Informationen zur Schule während der COVID-19-Pandemie

Stand: 14. Januar 2021, 17:15 Uhr

Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Aktuell! Mit Entscheidung der Landesregierung von Donnerstag, den 14. Januar 2021, bleiben die Schulen in Baden-Württemberg bis Freitag, den 29. Januar 2021, geschlossen. Klausuren in den Jahrgangsstufen 1 und 2 werden in Präsenz geschrieben.

Nach der Verlängerung und Ausweitung der derzeit geltenden Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und dem Beschluss der Kultusministerkonferenz hat das Kultusministerium Baden-Württemberg detailliertere Regelungen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs erlassen. Informationen zur konkreten Umsetzung am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium finden Sie im folgenden Elternbrief.


Elternbrief von Freitag, 8. Januar 2021

Liebe Eltern, ich hoffe, Sie und Ihre Familien sind gut und vor allem gesund in das neue Jahr gekommen. Nachdem wir im Präsenzunterricht gut bis zur Schulschließung im Dezember das Ufer der Weihnachtsferien erreicht hatten, liegt nun aufgrund des beobachteten Infektionsgeschehens erneut eine Phase des Fernunterrichts vor uns.

Wir haben in den letzten beiden Tagen versucht, die uns vom MKJS aufgetragenen Rahmenbedingungen so schnell und so gründlich wie möglich in die Situation des KFG zu übertragen. Somit kann ich Sie heute darüber informieren, wie die nächsten Unterrichtswochen ab dem 11. Januar geplant sind. Zum vollständigen Elternbrief unseres Schulleiters Michael Alperowitz [PDF]


Unterrichtsmaterialien und Arbeitsaufträge

Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen- und Jahrgangsstufen erhalten über die Lernplattform Moodle in regelmäßigen Abständen Unterrichtsmaterialien und Arbeitsaufträge. Eine Übersicht über Videokonferenzen, Abgabe- und Rückmeldetermine ist im Moodle-Klassenzimmer eingestellt; diese wird regelmäßig aktualisiert.

Um die Kommunikation möglichst reibungslos zu gestalten, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Bitte kontrollieren Sie, ob Ihre Emailadresse bzw. die Ihrer Kinder, die in Moodle hinterlegt ist, noch aktuell ist bzw. aktualisieren Sie diese mithilfe der folgenden Anleitung zum Ändern der Emailadresse in Moodle [PDF] . Sollten Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, wenden Sie sich an unseren Moodle-Administrator Thomas Konnowski: t.konnowski@kfg-heidelberg.de .


Notbetreuung nach den Weihnachtsferien

Das Kurfürst-Friedrich-Gymnasium bietet ab Mittwoch, den 13. Januar 2021, gemäß den Beschlüssen der Landesregierung und den Weisungen des Kultusministeriums eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5, 6 und 7 an.

Wir bitten Sie, dieses Angebot nur in zwingend erforderlichen Einzelfällen zu nutzen. Das entsprechende Verfahren zur Anmeldung bei der Notbetreuung entnehmen Sie bitte dem folgenden Schreiben: Informationen und Anmeldung zur Notbetreuung [PDF] .


Beratung und Unterstützung durch die Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterin Ute Frey ist für Schülern, Eltern und Lehrer auch während des Fernunterrichts als unabhängige Anlauf- und Beratungsinstitution zu erreichen, berät und vermittelt weiterführende Unterstützungsangebote. Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten sind unter Schulsozialarbeit am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium oder beim Nationalen Zentrum Frühe Hilfen zu finden.


Mehr Informationen zur aktuellen Situation und weiterführende Links

Informationen des Kultusministeriums zur aktuellen Situation mit häufig gestellten Fragen und Antworten und folgenden Schreiben des Kultusministeriums (Stand: wird laufend aktualisiert):

Informationen des Robert-Koch-Instituts (Stand: wird laufend aktualisiert)

Informationen der Landesregierung zur Situation in Baden-Württemberg (Stand: wird laufend aktualisiert)

Informationen der Stadt Heidelberg zur Situation im Stadtgebiet Heidelberg (Stand: wird laufend aktualisiert)

Informationen des Gesundheitsamtes des Rhein-Neckar-Kreises zur Situation im Rhein-Neckar-Kreis