Wettbewerbe

Landeswettbewerb Tierschutz – „Schülerinnen und Schüler machen sich für Tiere stark“

Erarbeitung der Materialien

„Wie könnten sich Schülerinnen und Schüler für Tiere arrangieren?“ Diese Frage stellte sich die Klasse 6d, als sie im Frühling 2018 mit der Erarbeitung der Materialien für den Landeswettbewerb Tierschutz begann. Alles fing an mit einer kreativen Themenfindung, durchgeführt von der Fachlehrerin im Fach Biologie Frau Schuhmacher-Grauer, bei der die Kinder auf teilweise ungewöhnliche Ideen kamen. Danach taten sie sich in Gruppen zusammen, bestehend aus maximal drei Personen, und begannen, eines der vorher ausgesuchten Themen zu bearbeiten. Hierzu dienten ihnen Stift und Papier, ein Laptop oder Computer für jeweils jede Gruppe, sowie hilfsbereite Fachlehrerinnen und ihren eigenen, gesunden, menschlichen Verstand. Nebenbei arbeiteten sie manchmal zu Hause mit weiteren Medien, beispielsweise Plakaten, Handys und Büchern. Am Ende der Arbeitsphase entstanden so Power-Point Präsentationen, Plakate, Texte, Videos und sogar einfache Computerspiele. Die Klasse hatte viel Spaß am gemeinsamen Projekt und gewann am Ende einige Preise.

Marvin He, Samuel Porubsky (6d)

Landeswettbewerb Tierschutz 2018: Auf zur Preisverleihung!

Zur feierlichen Preisverleihung fuhren wir am 20. Juli 18 zur Bundesgartenschau nach Lahr. Peter Hauk, der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, zeichnete die Preisträger mit einer Urkunde und einem Preisgeld aus. Wir wurden einzeln, als Preisträger des 5. und 2. Platzes, auf die Bühne gerufen. Das war sehr aufregend, weil wir unser Projekt vorstellen sowie die Fragen des Ministers und des Moderators vor einem großen Publikum beantworten mussten. Im Anschluss machte noch ein Pressefotograf viele Bilder von uns. Da haben wir uns schon besonders und erleichtert gefühlt, dass wir unseren Auftritt so gut gemacht haben.

Hannah Yuqiao Pan und Fee Reithmann (6d)

Ausgezeichnet wurden die Arbeiten von (alphabetische Reihenfolge): Marvin He, Johanna Jansen, Julia Klessen, Hanna Yuqiao Pan, Samuel Porubsky, Fee Reithmann